Lüüt vo do verzelle
Erzähltal
Aktuell

Erzähltal "einzigartig"

Erzählpunkte: neue Geschichten zu entdecken

jetzt online:

Lesezirkel

Donnerstag, 09.12.2021
20 Uhr
Schul- u. Gemeindebibl.

Wir diskutieren:

Tiefenlager
von Annette Hug
(Verlag Das Wunderhorn 2021 / 220 Seiten)

 

Details und Lese-Tipps

Leuchtturm Erzähltal

Gelbe Punkte machen seit 2009 an jedem Bettagwochende unsere Region zum Erzähltal. Als "Leuchtturmprojekt Erzähltal" fand es im Regionalen Entwicklungskonzept „REK aargauSüd 2009“ seinen Platz. Mehr als 100 Personen haben damals mit diesem Konzept eine verbindliche Arbeitsgrundlage für unsere Region geschaffen.

2021 organisierten die Botschafterinnen und Botschafter aller Verbandsgemeinden zusammen mit aargauSüd impuls zum zwölften mal das Erzähltal. Unter dem Motto „einzigartig“ fanden wieder 14 Anlässe an 12 verschiedenen Erzählorten statt.

"einzigartig" - Erzähltal 2021

Nur kurz in die acht neuen einzigartigen Geschichten für die Birrwiler Erzählpunkte hineinhören - und das an einem Ort. Auf den Geschmack kommen, um dann schliesslich auf Entdeckungsreise zu gehen: die Bänkli mit den gelben Erzählpunkten ansteuern und dort die fantasievollen Erzählungen vom Anfang bis zum Ende anhören. Dieses Ziel verfolgte der Verkehrsverein mit dem Birrwiler Erzähltal-Anlass "Erzählpunkte: neue Geschichten zu entdecken" an der Waldhütte.

Regnerisch und kalt zeigte sich der Erzähltal-Sonntag. Da war es vielleicht auch die verlockende Aussicht, sich am angekündigten Grillfeuer zu stärken und zu wärmen, die doch einige Besucherinnen und Besucher zur Waldhütte pilgern liess. Plakate mit den Bildern der Erzählpunkt-Bänkli und QR-Codes standen stellvertretend für die Originale bereit. Von den acht wunderschönen Geschichten wurde allerdings nur jeweils der Beginn präsentiert und für alle, die auf den Geschmack kamen, lagen auch die Lagepläne der Bänkli schon zum Mitnehmen parat..

Schülerinnen und Schüler der Schule Birrwil hatten die Geschichten bereits im vergangenen Jahr gemeinsam mit ihrem Lehrer René Bliggensdorfer und Jugendarbeiterin Nikky Scheijen geschrieben und vertont.

Am Erzähltal-Anlass dankte die Präsidentin des Verkehrsvereins, Monique Ernst, allen Beteiligten für ihr grosses Engagement und überreichte jedem ein kleines Präsent.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch mit Abstand und viel Feuchtigkeit von oben war es ein schöner Nachmittag. Ob bei diesem Wetter direkt nach dem Anlass dann allerdings noch die Original-Erzählpunkte angesteuert wurden? Wer weiss. Bänkli und Erzählpunkte sind auf jeden Fall allzeit auf Besuch eingestellt. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten nochmals recht herzlich. Auch bei denjenigen, die mehr im Hintergrund wirken. Wir wünschen allen viel Spass beim Entdecken der neuen einzigartigen Geschichten und freuen uns schon auf die nächste Begegnung.

  Lageplan der Erzählpunkt-Bänkli (411 KB)

Info & Kontakt

Verkehrsverein Birrwil
C/O Monique Ernst
Zopfstrasse 22
CH-5708 Birrwil

Telefon +41 62 772 41 19

kontakt@verkehrsverein-birrwil.ch

Gründungsjahr 1898

Der Verein bezweckt die Verschönerung unseres Dorfes und seiner Umgebung. Er stärkt den Zusammenhalt der Bevölkerung durch kulturelle und gesellige Aktivitäten und kann zu Fragen von allgemeinem Interesse tätig werden.

Rund 160 Birrwilerinnen und Birrwiler unterstützen zur Zeit mit ihrem Jahresbeitrag die Aktivitäten des Verkehrsvereins.