Gemeinsam Neues entdecken
Lesezirkel
Aktuell

Lesezirkel

Neue Lektüre gesucht?

Lese-Tipps
vom 17.02.2020

Lesezirkel - gemeinsam Neues oder Klassiker neu entdecken

Lesebegeisterte treffen sich drei bis vier Mal im Jahr und besprechen ein Buch, das sie gemeinsam auswählen. Die Diskussion hält sich ungefähr an vier festgelegte Fragen    (48 KB).

Beim Lesezirkel am 8. Februar war Frau Solloso (Redaktorin beim AZ Anzeiger) zu Gast. Sie berichtete unter dem Titel Birrwil - das Tor zur Welt der Bücher ausführlich darüber im Lenzburger Bezirksanzeiger (Jg. 117, Nr. 6 vom Donnerstag, 11. Februar 2016, S. 13).

 


 

Nächstes Treffen: noch nicht bekannt

Treffpunkt: Schul- und Gemeindebibliothek

Wir diskutieren:

Die Eleganz des Igels *
von Muriel Barbery
(dtv 2009 /  384 Seiten)

und

Der Wal und das Ende der Welt *
von John Ironmonger
(S. Fischer 2019 / 480 Seiten)

Alle Interessierten sind ohne weitere Verpflichtungen willkommen. Es ist keine Anmeldung nötig.

 


 

Mit Lese-Tipps gut durch den Sommer:

Die mit * gekennzeichneten Titel können in der Schul- und Gemeindebibliothek ausgeliehen werden.

Auch Ihre Vorschläge und Stellungnahmen sind willkommen und können jederzeit an dieser Stelle publiziert werden.  Kontakt

Info & Kontakt

Verkehrsverein Birrwil
C/O Monique Ernst
Zopfstrasse 22
CH-5708 Birrwil

Telefon +41 62 772 41 19

kontakt@verkehrsverein-birrwil.ch

Gründungsjahr 1898

Der Verein bezweckt die Verschönerung unseres Dorfes und seiner Umgebung. Er stärkt den Zusammenhalt der Bevölkerung durch kulturelle und gesellige Aktivitäten und kann zu Fragen von allgemeinem Interesse tätig werden.

Rund 160 Birrwilerinnen und Birrwiler unterstützen zur Zeit mit ihrem Jahresbeitrag die Aktivitäten des Verkehrsvereins.